Chargendokumentation

Ihr Nutzen

  • Keine Lagerflächen für Papier
  • Elektronische Unterschrift, daher kein manuelles Transportieren der Chargenakte
  • Mobile Freigabe der Chargendokumentation durch die QP
  • In der automatisch erzeugten Chargenakte sehen Sie sämtliche Informationen auf einen Blick – z.B. auch CAPA’s oder chargenrelevante E-Mails
  • Transparente Einsicht aller berechtigten Mitarbeiter auf sämtliche Chargendokumente – auch von unterwegs

Details

  • Unterstützung für batchorientiertes Scannen
  • Automatische Übernahme von Metadaten in das gescannte Dokument
  • Unveränderliche elektronische Speicherung entsprechend der regulatorisch vorgegebenen Aufbewahrungsfristen
  • Optionale Führung Ihres Chargenbuches

Regulatorische Anforderungen, z.B.

  • EU-GMP Leitfaden Teil 1, Abschnitt 4

Schnellkontakt

Sie haben eine Frage zu Chargendokumentation? Möchten Sie schnell mit einem versierten Ansprechpartner aus dem Fachbereich verbunden werden?

Sebastian Selting

Unser Vertriebsteam hilft Ihnen zeitnah und unkompliziert weiter.

Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.
Hier erhalten Sie weitere Informationen zum Datenschutz