E‑Learning: d.velop, PTS und Institut Ingenium werden Partner

Abbildung der Vertragsunterzeichnung zwischen Herrn Schnettler von der PTS und Herrn Gukelberger von der d.velop Life Sciences

d.velop Life Sci­en­ces, PTS Trai­ning Ser­vice und In­ge­ni­um In­sti­tut für Un­ter­neh­mens­ent­wick­lung GmbH wol­len künf­tig noch en­ger zu­sam­men­ar­bei­ten. Auf dem dies­jäh­ri­gen An­wen­der­tref­fen der d.velop Life Sci­en­ces GmbH in Ost­be­vern un­ter­zeich­ne­ten Rein­hard Schnett­ler von der PTS und Thi­lo Gu­kel­ber­ger von d.velop eine Ko­ope­ra­ti­ons­ver­ein­ba­rung für un­ter­neh­mens­wei­te E‑Learning Lösungen.

(Foto links Rein­hard Schnett­ler und rechts Thi­lo Gu­kel­ber­ger. Prof. Dr. An­dre­as Lisch­ka, In­ge­ni­um In­sti­tut für Un­ter­neh­mens­ent­wick­lung GmbH, war lei­der kurz­fris­tig ver­hin­dert bei die­sem Pres­se­ter­min in Ostbevern).

Stan­dard GxP-Lern­in­hal­te von PTS Trai­ning Ser­vice kön­nen künf­tig mit kun­den­spe­zi­fi­schen SOP’s er­gänzt und elek­tro­nisch per E‑Learning ge­schult wer­den. Die zu­grun­de­lie­gen­de Soft­ware­ba­sis kommt aus dem Hau­se d.velop Life Sci­en­ces. Das In­sti­tut In­ge­ni­um wird Lern­in­hal­te und Lern­me­tho­di­ken aus dem non GxP-Be­reich ergänzen.

„Mit der PTS ar­bei­ten wir seit Jah­ren ver­trau­ens­voll im Be­reich der Qua­li­fi­zie­rung un­se­rer Mit­ar­bei­ter zu­sam­men. Wir freu­en uns, durch die­se Ko­ope­ra­ti­on GxP- und Soft­ware-Ex­per­ti­se zu­sam­men­füh­ren zu kön­nen. Vie­le un­se­rer Kun­den sind auch Kun­den der PTS. Es ent­steht ein Mehr­wert für alle Be­tei­lig­ten“, so Thi­lo Gukelberger.

“Die Kom­bi­na­ti­on und Ver­knüp­fung von di­gi­ta­len Lern­for­men wie We­bi­na­ren und E‑Learnings mit elek­tro­ni­schen Do­ku­men­ta­ti­ons­sys­te­men ist un­se­re Vi­si­on! Wir freu­en uns über die­se Ko­ope­ra­ti­on mit ei­nem re­nom­mier­ten Soft­ware Un­ter­neh­men im GxP Sek­tor. So kön­nen wir den PTS Kun­den ei­nen wich­ti­gen Bau­stein für Di­gi­ta­li­sie­rungs­pro­jek­te in der re­gu­lier­ten In­dus­trie an­bie­ten”, so Apo­the­ker Rein­hard Schnettler.

Die Fach­kom­pe­tenz des In­sti­tut In­ge­ni­um GmbH ist der di­dak­tisch me­tho­di­sche Auf­bau der Lern­in­hal­te. Mit fach­spe­zi­fi­schen In­hal­ten zu den The­men „Ar­beits­si­cher­heit“ und „Di­gi­ta­li­sie­rung“ bringt In­ge­ni­um eine mehr als 20 ‑jäh­ri­ge Kom­pe­tenz zum Er­stel­len von Lern­in­hal­ten in die­se Part­ner­schaft ein. Laut Prof. Dr. Lisch­ka sind die The­men zur Di­gi­ta­li­sie­rung ge­ra­de von be­son­de­rer Be­deu­tung für Fach- und Führungskräfte.

Jetzt teilen!
Share on email
Share on facebook
Share on linkedin
Share on twitter
Share on whatsapp

Zum Newsletter anmelden

Sie möchten auf dem Laufenden bleiben? Dann Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Erfahren Sie mehr

d.velop Life Sciences ist erneut
Aktuelles

d.velop Life Sciences ist erneut “Top Arbeitgeber Mittelstand”

Al­ler gu­ten Din­ge sind drei! Zum drit­ten Mal in Fol­ge hat FO­­CUS-Bu­si­­ness ge­mein­sam mit der Ar­beit­ge­ber­be­wer­tungs­platt­form kununu.com die d.velop Life Sci­en­ces als „Top-Ar­­bei­t­­ge­­ber Mit­tel­stand” ausgezeichnet.

WICHTIGE Informationen zur kritischen Log4j Sicherheitslücke (CVE-2021-44228)
Aktuelles

WICHTIGE Informationen zur kritischen Log4j Sicherheitslücke (CVE-2021–44228)

UPDATE [16.12.2021]: In­for­ma­tio­nen zur kri­ti­schen Log4j Si­cher­heits­lü­cke (CVE-2021–44228) Eine kürz­lich be­kannt­ge­wor­de­ne Si­cher­heits­lü­cke in der Pro­gramm­bi­blio­thek „Log4j“ ge­fähr­det Mil­lio­nen von IT Sys­te­men. Über die­se Si­cher­heits­lü­cke, in

Sie möchten Ihr Business digitalisieren?

Hinterlassen Sie eine Nachricht. Wir melden uns bei Ihnen!
Porträt von Mitarbeitern, die im Büro diskutieren